HOME/Startseite
 

Unternehmerstammtisch im SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit
 
Das Thema "Ausbildung" stand im Mittelpunkt unseres Unternehmerstammtischs am 28. Februar 2012, bei dem wir 27 Gäste im SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit begrüßen konnten. Mit großem Interesse verfolgten die Teilnehmer den Vortrag von Barbara Winter über die Arbeit des SOS-Kinderdorfs und ihrer Vorstellung des Projekts "Berliner Pflanzen", bei der sie von beeindruckenden Begegnungen zwischen Schülern und Unternehmern berichtete.
 
Sabine Borath stellte anschließend das Projekt „Was?! – Wirtschaft – Ausbildung – Schule“ vor. Träger ist der CJD Berlin (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e. V.). Das Projekt, das bis September 2014 läuft, zielt in erster Linie darauf ab, Unternehmen zu motivieren und dabei zu unterstützen, für Jugendliche Ausbildungs- und Arbeitsplätze anzubieten. Dabei werden die einzelnen Unternehmensprofile in die drei kooperierenden Moabiter Schulen transferiert, um die Schüler für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zielorientiert, individuell und passgenau zu fördern und zu qualifizieren.
 
Außerdem wurde beim Unternehmerstammtisch die druckfrische Neuauflage des Ausbildungsreaders vorgestellt. Dieser wird nun an Schulen verteilt und steht im Internet zum Download sowie in unserer Geschäftsstelle zur Abholung bereit.
 
Nach einer exklusiven Hausführung hatte das Team des SOS-Kinderdorfs in die Cafeteria zu einem Get-together eingeladen, was die Teilnehmer für regen Austausch in entspannter Atmosphäre und bei bester Stimmung nutzten.
 
Ein herzliches Dankeschön gilt Barbara Winter und ihren Kollegen für die gelungene Ausgestaltung der Veranstaltung!
 

 
  Kontakt
  SOS-Kinderdorf e. V.
  SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit
  Barbara Winter
  Waldstraße 23/24
  10551 Berlin
 
  Telefon +49 30 330993-17
  Telefax +49 30 330993-99
  kd-berlin-moabit@sos-kinderdorf.de
Zurück >>