HOME/Startseite

Rückblick Unternehmerstammtisch
 
Am 10. Juni 2013 gastierte der Unternehmerstammtisch bei einem der innovativsten und weltweit erfolgreichsten Spezialisten für Galvanotechnik und Elektronik: der Firma Atotech mit Sitz in der Erasmusstraße. Personalleiter Lutz Löbner hieß die 27 Teilnehmer herzlich willkommen und gewährte ihnen exklusive Einblicke in den Bereich der Oberflächenbehandlung inklusive einer Live-Vorführung im Technikum. Außerdem zeigte er den Besuchern die POP-Anlage des Unternehmens und informierte, wie bei Atotech durch automatische Analyseverfahren höchste Ansprüche an Qualität und Effizienz im Galvanisierungsverfahren erfüllt werden können.
 
Anschließend widmeten sich die Teilnehmer dem thematischen Schwerpunkt des Abends: „Engagement für Bildung“. Dazu berichtete Herr Löbner über seine Erfahrungen bei der Rekrutierung von Fach- und Nachwuchs-Kräften, für die er u.a. mit Universitäten sowie Schulen im Bezirk kooperiert. Er gab interessante Hinweise, welchen Herausforderungen sich Unternehmen damit stellen, welche Faktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit wichtig sind und welche Nutzen und positiven Effekte das Engagement mit sich bringen können. Ergänzt wurde der Gesprächskreis durch eine Präsentation der Netzwerkstelle Berufsorientierung Mitte, die als zentrale Schnittstelle die Angebote der Berufsorientierung in den Schulen koordiniert.
 
Die Diskussion und die interessierten Fragen zeigten die Relevanz des Themas. Und Lutz Löbner resümmierte, dass die Gesellschaft – und Unternehmen als Teil davon – es sich auch mit Blick auf den demografischen Wandel und die Sicherung der sozialen Systeme gar nicht leisten kann, sich nicht für die Bildung und Beschäftigung junger Menschen einzusetzen.
 
Beim nächsten Treffen der AG Bildung, die im Herbst stattfinden wird, bietet sich die Gelegenheit, die aufgeworfenen Themen zu vertiefen. Die Einladung hierzu senden wir Ihnen rechtzeitig zu.
 
Ein herzliches Dankeschön insbesondere dem Gastgeber Atotech und allen Beteiligten!
 
  Hier einige Impressionen der Veranstaltung:
 

 
Über Atotech
Mit einem jährlichen Umsatz von 965 Millionen Euro ist Atotech einer der weltweit führenden Anbieter von Prozessen und Anlagen für die Leiterplatten-, Chipträger- und Halbleiter-Industrie sowie die dekorative und funktionelle Oberflächenveredelung. Mit Fokus auf Nachhaltigkeit entwickelt Atotech Technologien, die Abfallprodukte nachweislich reduzieren und die Umwelt schonen. Als eine Tochter der Total-Gruppe hat Atotech seinen Hauptsitz in Moabit, wo das Unternehmen rund 560 Mitarbeiter beschäftigt. Weltweit sind es ca. 4.000 in mehr als 40 Ländern.
 
Kontakt
Atotech Deutschland GmbH
Erasmusstraße 20
10553 Berlin
www.atotech.deZurück >>